AGB Online-Shop

Allgemeine Geschäftsbedingungen Online-Shop
Version 1.1, Stand 12.12.2017

Anbieterkennzeichnung gem. § 5 TMG:

Karapatzakis GbR
Aristos Olivenöl
gesetzlich vertreten durch die Gesellschafter Dimitrios Karapatzakis und Athanasios Karapatzakis, Uhlandstraße 33, 89542 Herbrechtingen, Deutschland
Tel.: 0049/ (0) 7324 / 981420, Fax: 0049/ (0) 7324 / 4109260
Email: Kontakt@aristos-olivenoel.de
Web: www.aristos-olivenoel.de

Umsatzsteuer-Ident-Nr.: DE 311401361

HINWEIS: Internetpreise sind nicht geltend für Ladenverkauf und können abweichen.

§ 1 Anwendungsbereich, Vertragspartner
(1) Vertragspartner im Rahmen der folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen ist die Firma Karapatzakis GbR Aristos-Olivenöl (im Folgenden „Aristos-Olivenöl“
bezeichnet), Uhlandstraße 33, 89542 Herbrechtingen und der Kunde. Als Kunde gelten Verbraucher oder Unternehmer. Weitere Informationen zu den Kontaktdaten
den gesetzlichen Vertretern finden Sie im Impressum.
(2) Ein Verbraucher im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person nach § 13 BGB. Ein Unternehmer im Sinne dieser Allgemeinen
Geschäftsbedingungen ist jede natürliche oder juristische Person, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts für die selbstständige berufliche oder gewerbliche Tätigkeit handelt.
(3) Alle Lieferungen und Leistungen, die Aristos-Olivenöl für seine Kunden erbringt, erfolgen ausschließlich auf Grundlage der allgemeinen Geschäftsbedingungen zum
Zeitpunkt der Bestellung geltenden Fassung.
(4) Vertragssprache ist ausschließlich Deutsch.

§ 2 Vertragsschluss, Vertragstext und -inhalt
(1) Die Angebote von Aristos-Olivenöl auf dem Webshop www.aristos-olivenoel.de stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar Waren zu bestellen.
(2) Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop www.aristos-olivenoel.de gibt der Verkäufer ein Angebot zum Vertragsschluss ab. Der Vertrag kommt zustande, indem
der Käufer durch Anklicken des Buttons „Kaufen / zahlungspflichtig bestellen“ das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annimmt. Unmittelbar nach dem
Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.
(3) Aristos-Olivenöl ist nicht verpflichtet das Angebot des Kunden anzunehmen. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung des Kunden stellt noch keine Annahme des
Angebotes des Kunden dar.
(4) Sollte die Auftragsbestätigung Schreib- oder Druckfehler beinhalten oder sollten der Preisfestlegung Übermittlungsfehler zugrunde liegen, ist Aristos-Olivenöl berechtigt,
die Erklärung wegen Irrtums anzufechten. Eventuell erhaltene Zahlungen werden in diesem Falle sofort erstattet. Der Kaufvertrag kommt nicht zustande.

§ 3 Lieferung
(1) Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands sowie in die im Rahmen des Bestellmenüs auswählbaren Staaten. Hierzu wird der Kunde bei „Schritt 1“ der Bestellung aufgefordert, den Staat, in den die Lieferung erfolgen soll, anzugeben. Geliefert wird durch einen von uns nach pflichtgemäßem Ermessen ausgewählten Versanddienstleister (z.B. DHL, Spedition etc.).
(2) Liefertermine und -fristen sind nur verbindlich, wenn sie von uns ausdrücklich schriftlich bestätigt wurden. Sollte im Falle vereinbarter Lieferfristen die Lieferung nicht fristgemäß möglich sein, so teilen wir dies dem Kunden unverzüglich in Textform (§ 126 b BGB) mit. Dem Kunden stehen in diesem Falle die gesetzlichen Rechte zu. Insbesondere steht es ihm frei, vom Vertrag zurück zu treten, wenn und soweit wir die Lieferverzögerung zu vertreten haben. Ein Rücktrittsrecht ist ausgeschlossen, wenn sich die Lieferung aufgrund von höherer Gewalt oder sonstigen, nicht von uns zu vertretenen Gründen verzögert. Zu solchen Ereignissen zählen insbesondere Naturkatastrophen, Arbeitskampf oder behördliche Anordungen sowie Betriebsstörungen, die nicht unserem Betriebsrisiko zuzurechnen sind.
(3) Teillieferungen sind zulässig, wenn und soweit diese für den Kunden zumutbar sind. Im Falle von Teillieferungen werden Verpackungs- oder Versandkosten nur einmalig erhoben.

§ 4 Preise
(1) Die Preise unserer Waren sind grundsätzlich in EUR berechnet.
(2) Alle ausgewiesenen Preise sind Bruttopreise und enthalten den jeweils geltenden Umsatzsteuersatz.
(3) Die Preise verstehen sich ab Betriebssitz (Herbrechtingen) Kosten für Verpackung und Versand sind nicht enthalten.
(4) Die Höhe der Versandkosten richtet sich nach der jeweiligen Warenkategorie.
(5) Ausschlaggebend für die Bestimmung der Versandkosten ist die Warenkategorie mit dem höchsten Versandkostensatz.

§ 5 Zahlungsbedingungen
(1) Die Zahlung erfolgt wahlweise
per PayPal
oder per Vorkasse.
(3) Bei Zahlung per Vorkasse erhalten Sie zur Überweisung die Daten unserer
Bankverbindung. Die Ware wird am Tag des Zahlungseinganges an den
Versanddienstleister zur Zustellung übergeben.

§ 6 Versandkosten
(1) Die Versandkosten werden im Warenkorb angezeigt.
(2) Die ermittelten Versandkosten sind einmal pro Bestellung fällig. Die Höhe der Versandkosten richtet sich nach der Warenkategorie mit dem höchsten Versandkostensatz.
(3) Ab einem Warenwert vom 69 € entfallen die Versandkosten innerhalb Deutschlands.
(4) Für Lieferungen außerhalb Deutschlands gelten die hinterlegten Versandkosten.
Diese sind einmal pro Bestellung fällig. Ab einem Warenwert von 250 € entfallen die Versandkosten.

§ 7 Eigentumsvorbehalt
(1) Gegenüber Verbrauchern bleibt die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen
Bezahlung das Eigentum von Aristos-Olivenöl.
(2) Gegenüber Unternehmern bleibt die bestellte Ware bis zur vollständigen Begleichung
aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung das Eigentum von Aristos-
Olivenöl.

§ 8 Gewährleistung
(1) Für alle unsere Waren gelten gesetzliche Gewährleistungsrechte. Es gelten die gesetzlichen Vorschriften, wenn und soweit im Folgenden keine Abweichungen geregelt sind.
(2) Der Kunde hat die Ware unverzüglich nach Erhalt auf offensichtliche Mängel zu untersuchen. Er hat uns offensichtliche Mängel innerhalb von einem Monat nach erfolgter Untersuchung zu melden.
(3) Kein Mangel im Rechtssinne liegt bei Schäden vor, die vom Kunden selbst verursacht und herbeigeführt werden. Dies gilt insbesondere bei unsachgemäßer oder nicht der Bedienungsanleitung entsprechender Behandlung, bei nicht von uns zu vertretenden Glasschäden oder bei Schäden durch ausgelaufene Batterien oder durch das Fallenlassen der Uhr. Der Kunde hat auch keinen Gewährleistungsanspruch, wenn er die Ware im Falle eines Mangels ohne unsere Einwilligung sogleich anderweitig reparieren lässt. Die Kosten für Reparaturen, zu denen wir eingewilligt haben, werden dem Kunden nach Zugang eines Reparatur- und Kostennachweises erstattet.

§ 9 Haftung
(1) Wir haften bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Wir haften ferner bei der fahrlässigen Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertraut (sog. wesentliche Vertragspflichten oder Kardinalpflichten). Im letztgenannten Fall haften wir jedoch nicht auf nicht vorhersehbaren, nicht vertragstypischen Schaden. Wir haften nicht bei leicht fahrlässiger Verletzung anderer Pflichten.
(2) Die vorstehenden Haftungsausschlüsse gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Die Haftung nach Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

§ 10 Transportschäden
(1) Kommt die Lieferung mit einem offensichtlichen äußeren Transportschaden an, wird
der Kunde gebeten, die Ware unmittelbar auf Schäden zu überprüfen, diese beim
Versanddienstleister zu reklamieren und mit Aristos-Olivenöl Kontakt aufzunehmen:
Kontakt@aristos-olivenoel.de.
(2) Um den Verlust etwaiger Ansprüche gegen Aristos-Olivenöl oder den
Versanddienstleister geltend zu machen, werden Sie aufgefordert, die Reklamation
innerhalb von 3 Arbeitstagen zu melden.

§ 11 Widerrufsrecht und Rücksendung
Verbraucher im Sinne des § 13 BGB haben das folgende Widerrufsrecht.

(1) Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Athanasios Karapatzakis Aristos Olivenöl, Uhlandstraße 33, 89542 Herbrechtingen, Deutschland Tel.: +49 (0) 07324-981420, Email:Kontakt@aristos-olivenoel.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

(2) Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

(3) Ausschluss des Widerrufsrechts nach §312g, Nr2 und 3 BGB des Widerrufs
(1) Vom Widerrufsrecht befreit sind Waren, die schnell verderben können oder deren
Verfallsdatum schnell überschritten würde.
(2) Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

– Ende der Widerrufsbelehrung –

Link „Widerrufsformular“

Ergänzend bitten wir um Beachtung des folgenden Hinweises:
Das Widerrufsrecht besteht nach dem Gesetz nicht bei Verträgen zur Lieferung von Sonderanfertigungen, die wir auf Grund von Spezifikationen des Kunden angefertigt haben oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind. Dies gilt insbesondere für Lebensmittel, die auf Wunsch des Kunden individuell zubereitet wurden.

§ 12 Mängelhaftung
(1) Für alle Waren gelten die gesetzliche Gewährleistungsrechte und Fristen. Die
gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt nach aktuellem Recht zwei Jahre.
(2) Ist der Kunde Unternehmer und erfolgt die bestellte Ware für seine Firma, so verjährt
sein Anspruch mit Ablauf von einem Jahr ab Erhalt der Ware.

§ 12 Gerichtsstand und geltendes Recht
(1) Gerichtsstand für alle aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar
resultierenden Streitigkeiten zwischen dem Kunden und Aristos-Olivenöl ist der Sitz von Aristos-Olivenöl.
(2) Gerichtsstand ist das Amtsgericht Ulm.
(3) Für den Abschluss und die Abwicklung sämtlicher Verträge gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

§ 13 Verkauf von Alkohol
(1) Der Verkauf von Alkohol unterliegt dem Jugendschutzgesetz.
(2) Wir bieten ausschließlich Wein an.
(3) Kein Verkauf von Wein an Personen unter 16 Jahren.

§ 14 Schlussvorschriften
Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird
dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berührt. Sollten Sie
darüber hinaus weitere Fragen haben, so bitten wir Sie, sich an folgende Person zu wenden:
Athanasios Karapatzakis, Uhlandstraße 33, 89542 Herbrechtingen.
Telefonisch unter: 07324 4109259 oder 0177 1621172.
Email: Athanasios.Karapatzakis@aristos-olivenoel.de