Eine Kurzgeschichte

Ich bin der Athanasios Karapatzakis, Enkelsohn von Athanasios Paraskevopoulos (Visionär unseres Familienbetriebs), Sohn von Wassiliki Paraskevopoulou und Dimitrios Karapatzakis. Insgesamt habe ich vier weitere Geschwister die sich regelmäßig und auf Abruf mit uns engagieren. Wie wir zu unserem Familienbetrieb gekommen sind führe ich Euch jetzt aus:

Wir sind die Familie Karapatzakis und führen ein kleines Familienunternehmen mit Sitz am schönen Herbrechtingen in Baden-Württemberg. Angefangen hat das Ganze mit der Gründung eines Einzelunternehmens im Nebenerwerb im Jahr 2013. Mit einem monatlichen Besuch auf dem Herbrechtinger Wochenmarkt versorgte mein Vater begeisterte Herbrechtinger, Freunde und Bekannte mit unseren hausgemachten Delikatessen.

Der Wunsch unsere Delikatessen direkt und selbst zu vermarkten wurde mir bereits zwei Generationen vorgeträumt. Schon mein Großvater Athanasios Paraskevopoulos, dem die Olivenhaine einst gehörten, schwärmte von der Direktvermarktung hier in Herbrechtingen. Wir selbst genoßen im Familienkreis stets bestes Olivenöl und hausgemachte Kalamata-Oliven. Freunde und Bekannte die wir regelmäßig zu Gast bei uns hatten waren fasziniert über den unverfälschten Geschmack. Überwältigend fanden sie die Kraft, die von unserer hausgemachten Rosmarinlake ausgeht. Dies führte dazu, dass wir Freunde und Bekannte regelmäßig mit Oliven und Olivenöl ausstatteten.

Nachdem ich mein erstes kaufmännisches Studium (BA) abgeschlossen hatte und erste Erfahrung in der Betriebswirtschaftslehre gesammelt hatte entschieden wir, mein Vater und ich, ein Einzelunternehmen zur Direktvermarktung zu gründen. Zu dem Zeitpunkt waren wir beide noch in Vollzeit beschäftigt. Alles begann mit einem monatlichen Besuch auf dem Wochenmarkt. Aus ein Mal wurden zwei Mal, weil die Nachfrage groß war. Auch gab es besondere Wünsche an Griechischen Delikatessen, um die wir uns gekümmert hatten.

2016 beendete ich mein weiterführendes Studium und widmete mich voll und ganz der Herstellung und Vermarktung eigener Lebensmittel aus Griechenland. Wir besuchten weitere Wochenmärkte, bauten Schritt für Schritt unseren heutigen Shop auf und erweiterten stets die Zusammenarbeit mit anderen Direkterzeugern aus Griechenland.

Wir gingen von Tür zu Tür und fragten uns durch, wo was angebaut wird und was alles möglich ist. Vieles entpuppte sich als ein geschlossener Kreislauf dem wir uns anschlossen. Unser Imker Jannis aus Trikorfo bringt seine Bienen zum Orangenbauer Wassili. Zufällig suchten wir noch einen Orangenbauern der mit uns zusammenarbeiten will. Aus diesen Feldern bieten wir den Zitrusblütenhonig an und im Winter die Tafelorangen. Leckere, saftige Orangen zu finden ist nicht so einfach. Sie merken schon wie sich der Kreislauf schließt. Die Empfehlung von Janni führte zu Wassili und die Empfehlung von Wassili zum Bio-Gärtner Dimitrios, der uns mit leckerem biologischen Gemüse versorgt.

Wir stellen uns persönlich vor

Dimitrios Karapatzakis, kurz "Dimi"

Gründer | Pflege & Ernte im Olivenhain | Einlegen von Oliven | Wochenmärkte

Hallo, ich bin der Dimi und ich kümmere mich um die Pflege unserer Olivenhaine. Dazu gehören mehrmalige Reisen nach Trikorfo, dem Dorf in dem sich unsere Haine befinden. Die Pflege und Ernte erfolgt traditionell von Hand. So können wir sehr sorgfältig und vor allem sehr gewissenhaft arbeiten.

Unsere Kalamata Oliven bereite ich von Hand zu. Damit wir Ihnen die leckersten Oliven anbieten können, bereiten wir diese ganz traditionell nach “Trikorfäischem” Rezept zu. Die Leidenschaft für diese außergewöhnlichen Lebensmittel haben mich dazu bewegt, mit meinem Sohn, unser Familiengewerbe zu gründen.

Athanasios Karapatzakis, kurz "Atha"

Gründer | Visionär | Gourmet & Hobbykoch

Ich heiße Athanasios. Gemeinsam mit meinem Vater haben wir unsere Marke ARISTOS ins Leben gerufen. In unserem Familienbetrieb bin ich für unser Sortiment und die Vermarktung unserer Produkte verantwortlich. Schon als Kind hatte ich die Vision, unser eigenes Olivenöl aus Griechenland, hier in Deutschland, zu vermarkten. Diese Idee wurde zur Wirklichkeit. Inzwischen bieten wir nicht nur unser eigenes Olivenöl an, sondern helfen weiteren Erzeugern aus Griechenland deren Produkte über uns zu vermarkten.

Inzwischen konnten wir bereits fast zehn Kleinerzeuger-Familien davon überzeugen, sich unserem Weg anzuschließen.

Wassiliki Paraskevopoulou

Olivenöl Abfüllung | Geschenke & Kreatives

Ich bin Wassiliki und koche leidenschaftlich gerne, vor allem am Wochenende. Dann natürlich für die ganze Familie. Dabei verwende ich selbstverständlich ausschließlich unser familieneigenes ARISTOS-Olivenöl. Wenn man mal bei der Ernte dabei war weiß man, dass Selbstgemachtes am besten schmeckt.

Bei ARISTOS kümmere ich mich um den Olivenöl Nachschub, abpacken der Gewürze und Tees, Geschenk-Ideen und Deko.

Unsere Idee

An sich eine spannende Familiengeschichte. Wir hatten das Glück, mehrere Olivenhaine zu erben. Wieso also nichts daraus machen? Wir waren Jahre lang bei der Ernte dabei und haben nur so viel Olivenöl mitgebracht, wie wir in einem Jahr konsumieren konnten. Jedes Jahr hörten wir aufs Neue die Dorfbewohner sagen, wie sie auf die Italiener warten, die mit ihren riesigen Tanks kommen werden, um ihr kostbares Olivenöl nach Italien zu verschiffen. Die Dorfbewohner lobten sich stets selbst, weil deren Olivenöl so hochwertig sei.

So fingen wir an uns Gedanken darüber zu machen, wie wir das hochwertige Olivenöl unseres Dorfes selber vermarkten könnten. Wieso auch nicht, wenn wir die Quelle selbst sind? Ich, Athanasios, hatte die Entscheidung für mich in der elften Schulklasse getroffen. Mein Plan war es eines Tages unser eigenes Olivenöl selbst zu vermarkten. Und so kam es dann auch im Mai 2013. Wir gründeten ein Kleingewerbe und starteten die Vermarktung unseres ARISTOS Olivenöls auf dem Herbrechtinger und Heidenheimer Wochenmarkt. Nachdem wir gesehen hatten, dass unser Olivenöl immer beliebter wurde und die Nachfrage nach mehr ARISTOS Produkten stieg, gründeten wir im Januar 2017 die Karapatzakis GbR.

Unser Bemühen, auch den Bürgern unserer Nachbarsgemeinden Zugang zu unserem Olivenöl zu verschaffen, bildete den Start mit Kooperationen ausgewählter Hofläden der Region.

Den Markennamen ARISTOS verdanken wir einem Geistesblitz einer warmen Augustnacht im Jahr 2013. Nach wochenlangen Bemühungen einen passenden Namen für unser Olivenöl zu finden, der die Qualität, Anstrengungen und Werte unseres Handelns symbolisiert stand der Name endlich fest. Die Bedeutung des Namens lässt sich mühelos aus der Gesellschaft des antiken Griechenlands ableiten. Damals galten die Aristokraten als die gesonnen und kultivierten Bürger Griechenlands.

Heute verbirgt sich viel mehr hinter dem Wort Aristos. Im Bildungssystem zum Beispiel gilt der Schüler mit den besten Noten als Aristos, wenn dieser „summa cum laude“, also mit höchster Auszeichnung, sein Schuljahr beendet. Die Note allein jedoch reicht nicht aus. Hinzu kommt die Empfehlung der Lehrer, die das Verhalten und den Charakter des Schülers als vorbildhaft beurteilen müssen. Dies befähigt dann den ausgewählten Aristos-Schüler, die Schule bei Umzügen mit der griechischen Nationalflagge zu führen.

Aus der Ideologie, was Aristos im heutigen Sprachgebrauch verkörpert, haben wir uns entschieden diesem Beispiel zu folgen. Denn wir stehen mit unserem Namen für Werte wie Offenheit, Fairness und Transparenz gegenüber unseren Partnern und Kunden.

Wofür wir stehen

Mit unserer Marke ARISTOS möchten wir dir eine geballte Kompetenz griechischer Delikatessen anbieten.
Du sollst unsere Produkte als Hochgenuss empfinden. Mit unserem Markennamen wollen wir für Vertrauen und Transparenz stehen.
Unser Anspruch ist es dir Transparenz in der Lieferkette und Ursprung deiner griechischen Lebensmittel zu bieten.
Dein Vertrauen zu wahren, das du in der Qualität unserer Produkte und in unserem Handeln siehst, versuchen wir stets zu wahren.
In ARISTOS sollst du vertrauen können.

  • Ehrlichkeit – Wir sagen dir was du konsumierst und wo deine Lebensmittel herkommen
  • Transparenz – Herkunft und Rezeptur versuchen wir ohne Hindernisse offenzulegen
  • Serviceorientiertheit – Wir sind garantiert für dich da, wenn bei deiner Bestellung mal was schief geganen ist
  • Vertrauen – Wir setzen um was wir versprechen
  • Fairness – Wir sind auch für unsere Lieferanten und Erzeuger da, wenn mal was nicht klappt. Faire Bezahlung und Spielraum für Investitionen sind ein Muss
  • Gesunde Lebensmittel – wo möglich nur Hausgemachtes und sonst nur industriearme Lebensmittel
  • Rezepturen ohne Zusätze (Zucker, Farbstoffe, Konservierungsstoffe (nur in gesetzlich vorgeschriebenen Fällen)
  • Forcierung der biologischen Landwirtschaft
  • Faire Bezahlung der Erzeuger

Nachhaltig

Wir möchten die Natur und Anbauregion schonen und produzieren deshalb zu den Besten Bedingungen für Mensch & Natur.

Regionale Stärkung

Auch unsere Partner möchten wir stärken und die Region Trikorfo nachhaltig voranbringen und weiterentwickeln.

Vielseitig

Wir möchten die Vielfältigkeit Griechischer Produkte in Dein Zuhause bringen und bieten deshalb viele typische Produkte an.

Kontrolliert

Unser Olivenöl unterliegt regelmäßigen Kontrollen und wir sind dabei uns den biologischen Anbau zertifizieren zu lassen.

Aristos Partnerbetriebe

Unsere Partner

Hier erfährst Du mehr über unsere Partner, mit denen wir zusammenarbeiten oder deren Produkte wir ebenfalls zum Verkauf anbieten.

mehr dazu

Wochenmarkt

Markt- und Genussmärkte

Du möchtest unsere Produkte vor Ort kaufen oder uns persönlich kennen lernen? Hier findest Du unsere Markt- und Messetermine.

mehr dazu