ARISTOS Natives Olivenöl Extra aus Trikorfo, 500 ml

(3 Kundenrezensionen)

11,95  inkl. MwSt. Preis pro Kilo: 23.9 €

Artikelnummer: 101 Kategorie:

Beschreibung

Natives Olivenöl Extra aus Trikorfo

Griechisches Olivenöl mit sehr hohem Polyphenolgehalt

    • Kaltgewonnenes extra natives Olivenöl
    • Direkt von uns als Erzeuger aus Griechenland
    • Naturbelassen, ungefiltert naturtrüb
    • Hochwertiges sortenreines Koroneiki Olivenöl
    • Unverschnitten und ohne Beimischung von Olivenöl anderer Erzeuger
    • Erste Kaltextraktion bei ca. 23°C
    • Dadurch gewinnen wir nur die wertvollsten Botenstoffe des Olivenöls
    • Geerntet und gewonnen im Dezember 2018
    • Testergebnisse der Polyphenole lagen bei circa 300 mg je Kilogramm
    • Da wir uns im „zweiten“ Jahr befinden, ist der Polyphenolgehalt dieses Jahr niedriger als im vergangenen Jahr
    • Traditionelle Ernte von Hand mit Stöcken und Rechen
    • Aus traditioneller Landwirtschaft mit Bäumen die seit Generationen im Familienbesitz sind
    • Sonnenverwöhnt aus dem Dorf Trikorfo bei Kalamata, Griechenland
    • Aristos Olivenöl für die kalte und warme Küche
    • Ein hochwertiges Olivenöl zum Kochen & Braten
    • Zum Anmachen von Salaten, Antipasti oder Pesto
    • Wir füllen einmal wöchentlich in Grünglas ab
    • Abgefüllt in 500 ml Flaschen
    • Abgefüllt direkt bei uns in 89542 Herbrechtingen
    • Veröffentlichung der chemischen Analyse nach EU-Verordnung Nr. 2568/91 direkt auf dem Etikett

Unsere diesjährigen Analysewerte (nach EU-Verordnung 2568/91) sind:

    • Olivenölsäure: 0,37 % – max. 0,80 %
    • K270: 0,130 – max. 0,22
    • K232: 1,61 – max. 2,50
    • DK -0,0075 – kleiner 0,01
    • Peroxidzahl: 6 meO²/kg – max. 20
    • Waxe: 30 mg/kg – max. 250 mg/kg

Was genau bedeuten diese Olivenöl Analyse-Werte?

Ölsäurewert:

Der Ölsäurewert kennzeichnet den Anteil an freien Fettsäuren. Je geringer der Wert ist, desto wertvoller ist das Olivenöl. Aber Achtung: nach Rücksprache mit unserem Chemiker in Griechenland ist es typisch für biologische Olivenöle, dass der Ölsäurewert in guten Jahren im Schnitt über den von sehr guten konventionellen Olivenölen liegt.

K270:

Der K270-Wert stellt eine Art Alters-Indikator dar. Frische Olivenöle haben einen relativ niedrigen K270-Wert. Alte Olivenöle, zum Beispiel Vorjahres-Öle haben natürlicherweise einen höheren K270 Wert. Dadurch lässt sich erkennen, ob ein Olivenöl verschnitten wurde oder nicht.

K232:

Der K232-Wert dient als Frische-Indikator. Kurz erklärt gibt dieser Wert wieder, wie schnell geerntete Oliven weiterverarbeitet wurden. Man kann es mit einem Sack voller Äpfel vergleichen die man draußen in die Sonne stellt. Man nächsten Tag fangen diese schon an zu gären.

DK:

Der DK-Wert kann als Reinheits-Indikator beschreiben werden. Der DK-Wert eines extra nativen Olivenöls ist immer unter 0,01 und im besten Fall negativ. Wenn ein Olivenöl mit einem anderen Speiseöl gepanscht wurde, ist der DK-Wert zwangsweise > 0,01.

Peroxidzahl:

Die Peroxidzahl sagt aus, ob und wie stark Olivenöl Sauerstoff ausgesetzt war. Der maximal erlaubte Wert liegt bei 20. Was bedeutet die Zahl konkret? Manche Olivenbauern und auch Olivenöl Abfüllbetriebe lagern ihr Olivenöl in Lebensmittelfässer, die nicht luftdicht verschließen. So kommt das gute Olivenöl ständig mit Frischluft in Kontakt und oxidiert. Der Peroxidwert steigt mit der Zeit.

Waxe:

Wie bei Traubenschalen, haben auch die Koroneiki-Oliven ein natürliche Wachsschicht auf der Schale. Wenn ein Olivenöl sorgfältig extrahiert wurde, ist der Wachsgehalt relativ niedrig, Ein hoher Wachsgehalt deutet darauf hin, dass ein hochwertiges Olivenöl mit einem gepressten Olivenöl vermischt wurde.

Was diese Werte nicht aussagen ist folgendes: Wie das Olivenöl schmeckt. Testen Sie unser Olivenöl und überzeugen Sie sich selbst. Guten Appetit!

 

Nachweis über Mineralölkohlenwasserstoffe (MOSH, POSH, MOAH)

Wir werden immer wieder gefragt, ob unser ARISTOS Olivenöl Mineralälrückstände nachweist. Wichtig ist zu wissen, alle Öle können betroffen sein. Wir haben auch unser Familienprodukt testen lassen. Die Eurofins WEJ Contaminants GmbH hat zum Zeitpunkt der Analyse keine Anhaltspunkte für Beanstandungen gefunden.

    • wir arbeiten von Hand
    • wir haben keine Kettensägen (Benzin) im Einsatz
    • wir haben keine Astschlag-Maschinen im Einsatz
    • wir füllen von Hand ab, daher keine Gefahr von Verunreiniungen durch Abfüllanlagen
    • wir lagern unser Olivenöl in 17 Liter Kanister und nicht in Kunststoffbehälter
    • Wir lagern unser Öl in unserem Keller, dadurch keine Gefahr von Schadstoff Migration (Kunststoff) durch Wärme

Zusätzliche Information

Gewicht 0.5 kg
Inhalt

500 ml

Herkunft

Trikorfo bei Kalamata, Griechenland

Anwendung

Kochen, Braten, Frittieren, Salat, Antipasti, Pesto

Erntejahr

Dezember 2018

Erntemethode

Ernte von Hand; mit Stöcken und Rechen

Besonderheit

kaltgewonnen, sortenrein, naturtrüb, unverschnitten

Ölsäurewert

circa 0,3 %

Polyphenolgehalt

Circa 300 mg/kg

Abgefüllt in

Grünglas

Hinweis

kühl, trocken und dunkel lagern, vor direkter Sonneneinstrahlung schützen

Versandinfo

ab 69 € versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Versanddauer

2-3 Tage

Bezahlmöglichkeit

PayPal, Vorkasse

Nährwertangaben je 100 ml

Energie 3404 kJ / 825 Kcal
Fett 92 g
davon gesättigt 13 g
Kohlenhydrate 0 g
davon Zucker 0 g
Eiweiß 0 g
Salz 0 g

3 Bewertungen für ARISTOS Natives Olivenöl Extra aus Trikorfo, 500 ml

  1. Michael

    Sehr leckeres Olivenöl, Preis-Leistungsverhältnis ist super, Lieferung kam wirklich schnell und mit einem netten Gruß!

  2. Rene

    Sehr exzellentes und leckeres Olivenöl, wir nutzen es zum Braten, in Salate und zum Backen. Sofern die Qualität nicht nachlässt haben wir einen neuen Haus und Hof Lieferanten 🙂 Dazu transparente Informationen zur Ernte und Herstellung – klasse, weiter so!

    • Wasiliki Paraskev

      Herzlichen Dank für Ihr Lob und Ihre Unterstützung!

  3. jitendra wadhwani

    Excellent Quality. Must the almonds (Mandeln) too.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …